4
Mee Mee and Sithu, Burma, 2014   Nalovi
Tempera auf Leinwand, 135 x 90 cm
Die Portraits entstehen aus einem besonderen Interesse an Menschen, deren Gesichtern und Geschichten. Das Bild fokussiert den Kern dieser Erfahrung. Es hält den Moment fest, den Moment der Begegnung, die Begegnung mit dem, was Tiefe besitzt, was uns berührt, was uns unterhalb der Oberfläche berührt. So lernte Lili Nalovi in Trinidad auf Kuba 2003 die 87-jährige Krankenschwester Margarita Fontanilla kennen. Berührt von ihrer inneren Schönheit malte Lili Nalovi gleich einen ganzen Zyklus über sie und ihre mit persönlichen Erinnerungsstücken angefüllte Welt. In La casa de Margarita Fontanilla kombinierte sie das Portrait mit dem Interieur.
Liste der Exponate
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 32 33