1
Wasserturmpalais, 2011  
MAKING OF WASSERTURMPALAIS

Das 100 Jahre alte ehemalige Hauptgebäude vom Krankenhaus Barmbek stand bis zur Ausstellung von Lili Nalovi und Jesko Willert sechs Jahre lang leer. Es gab keinen Strom und kein Wasser. Bevor das Künstlerpaar mit dem eigentlichen Ausstellungsaufbau auf 700 qm beginnen konnte, mussten sie nicht nur 18 Eingänge verschließen/sichern, Baustrom und ca. 500 m Kabel verlegen, um Kino, Bar und Gemälde auf zwei Ebenen zu beleuchten, sondern auch ca.1000 L Wasser in Kanistern transportieren, um das Gebäude zu reinigen und um Farben zu mischen, erst dann konnten alle Wände, Böden, Türen und Treppen gestrichen und ein 10 m langer Bartresen gebaut werden. Einige Wände wurden mit den von ihnen bemalten Wandbehängen bespannt. Insgesamt belief sich der Ausstellungsaufbau auf ca. sechs Wochen.
Liste der Exponate
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
18 19